DIY

Life@work & personalisierter Schreibtisch Organizer

Eröffnung der neuen Büromöbelabteilung bei IKEA Sindelfingen und DIY ***Werbung

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. Oder beides gleichzeitig, wie bei IKEA Sindelfingen. Unter dem Motto Life@work wird nämlich zwischen dem 18. und dem 20. Juli 2019 die neue Büromöbelabteilung eröffnet und das wird mit den Kunden zusammen gefeiert! Inmitten der neuen Ausstellungsfläche warten leckere Verköstigungen auf euch ;)

Ich habe die neue Abteilung schon einmal für euch besucht und zeige euch heute kurz und knapp ein paar Eindrücke und Highlights. Außerdem gibt es am Ende des Rundgangs wie immer ein DIY zum Nachbasteln für euch – diesmal einen personalisierten Schreibtisch Organizer für eure Kinder oder euch selbst:

Schreibtisch Organisation
Kinderschreibtisch Ordnung
Schreibtisch Organizer

Die neue Büromöbelabteilung

Na, dann mal los! Die neue Life@work-Abteilung empfängt uns mit einem komplett eingerichteten Büro, das viele Möbel, Produkte und Details verbindet und dem Besucher so zeigt, wie kreative Office-Lösungen aussehen können.

ikea sindelfingen Arbeitszimmer
ikea sindelfingen Arbeitszimmer

Kostenlose Einrichtungsberatung

In diesem Büro übrigens wird ein super Service angeboten, der viel zu selten genutzt wird: Die Einrichtungsberatung von IKEA Sindelfingen. IKEA-Mitarbeiter unterstützen euch ganz und gar kostenlos beim Planen und Gestalten eurer Wohnung. Wohlgemerkt, nicht nur beim Einrichten des Arbeitszimmers. Ihr müsst dazu einfach den vor Ort ausliegenden Flyer ausfüllen, einen Grundrissplan mit genauen Maßen einreichen und am nächsten Infostand einwerfen. Die Mitarbeiter melden sich dann mit einem persönlichen Termin zur Beratung.

Bürostühle

Wer lieber selbst planen und designen möchte, der kann dies ab sofort an den neuen Terminals in der Abteilung tun. Die Bürostühle zum Beispiel können vom Besucher selbst farblich konfiguriert werden.

ikea Büromöbel

Den FJÄLLBERGET – optisch nach wie vor mein liebster IKEA-Bürostuhl und darum auch gleich zweifach bei uns zu Hause vertreten- gibt es mittlerweile in weiteren Farbvarianten. Die silbernen Beine sind inzwischen weiß:

fjällberget ikea

Richtig stylisch finde ich auch den cremefarbenen Drehstuhl JÄRVFJÄLLET, der super bequem ist und ergonomisch einiges zu bieten hat. Seine Wippfunktion lässt sich regulieren – genau wie die extra integrierte Lendenwirbelstütze, die dem Rücken sicheren Halt gibt.

Mit dem rosa Kinderstuhl ÖRFJÄLL liebäugle ich auch schon länger – aber vermutlich habe ich noch ein paar Jährchen Zeit, bis meine Tochter tatsächlich einen Schreibtischstuhl benötigt ;) Es gibt ihn übrigens auch in hellblau.

Platzsparende Komplett-Lösungen

Klein, kompakt und mobil – so sehen die meisten Arbeitsplätze der Zukunft aus und hierfür gibt es bei IKEA Sindelfingen viele kreative Beispiele zu sehen. Wo früher riesige Rechner und andere Gerätschaften Platz finden mussten, haben wir heute oftmals nur noch ein schmales iPad, den Laptop und das Handy. Entsprechend platzsparend sind viele der Schreibtische.

ikea Arbeitsplatz

In den Laptoptisch VITTSJÖ habe ich mich echt verliebt – er ist nur 36 cm tief und wirkt mit seiner gläsernen Tischplatte und den schlanken Beinen total filigran und edel.

Ganz neu in der Büroabteilung von IKEA Sindelfingen ist auch die Tischbar, an der ihr euch euren Schreibtisch Stück für Stück selbst zusammenstellen könnt.

tischbar Ikea

Alle verfügbaren Tischplatten, Gestelle und Tischbeine sind live und in Farbe hier ausgestellt. Und am Terminal könnt ihr euch dann eure Lieblingskombi ganz einfach digital konfigurieren.

tischbar Ikea

Mobile Features

Für iPhone und Co gibt es bei IKEA jede Menge neuer Features, wie die integrierten Ladefunktionen einiger Schreibtischlampen. Hier seht ihr zum Beispiel die Arbeitsleuchte RIGGAD, die mit dem iF Design Award ausgezeichnet wurde. Handy einfach aufs Plus-Symbol legen und schon wird es kabellos aufgeladen. Ziemlich cool, oder?

ikea ladefunktion

Ebenfalls total praktisch und stylisch sind die USB-Ladegeräte – hier z.B. LÖRBY in knallrot:

ikea ladegerät

Und wer ganz und gar auf den Schreibtisch verzichten will, schnappt sich einfach ein Laptop-Kissen und macht es sich auf der Couch gemütlich ;)

So, das war es für heute mit dem kleinen Rundgang durch die neu eröffnete Büromöbelabteilung von IKEA Sindelfingen. Schaut doch gerne die Tage mal vorbei und lasst euch die leckeren Häppchen nicht entgehen ;)

DIY: Personalisierter Schreibtisch Organizer

Wie schon angekündigt, kommt hier mein heutiges DIY für euch: In zwei verschiedenen Varianten habe ich das Schreibtischfach DRÖNJÖNS aufgepeppt – für Groß und Klein. Die Kleinen freuen sich über ihren aufgestickten Namen und süße Dekoration und die Großen bekommen einen praktischen und mal ganz analogen Platz für spontane Notizen in Form einer Karteikarten-Schublade.

Schreibtisch Organizer

Variante für Kinder

Das braucht ihr dafür:

  • Schreibtischfach DRÖNJÖNS
  • Stickgarn in Wunschfarbe
  • Nadel mit passender Öffnung fürs Garn
  • Ausdruck des gewünschten Textes in passender Größe
  • Schere

Und so geht’s:

1.) Schriftzug vorbereiten Druckt euren Wunschtext in der passenden Breite und Höhe aus. Der Text sollte nicht zu lang sein – je kleiner nämlich die Buchstaben, desto kniffeliger das Sticken. Haltet den Schriftzug nun an das Gitter und zeichnet euch mit einem abwaschbaren Filzstift ggf. ein paar Eckpunkte der Buchstaben auf.

2.) Schriftzug sticken Stickt nun die Buchstaben von Eckpunkt zu Eckpunkt, am besten zwei bis drei Schichten übereinander, damit die Schrift schön kräftig wirkt. Beendet den Buchstaben immer an derselben Stelle, an der ihr begonnen habt, so dass sich die beiden Enden auf der Rückseite ganz einfach verknoten und abschneiden lassen.

Die Kinder-Variante des Utensilos ist an dieser Stelle schon FERTIG und wartet nun nur noch darauf, mit den Lieblingsstücken gefüllt und dekoriert zu werden.

Malblöcke, Blätter, Kinderschere, Radiergummi machen das Untensilo zu einem ganz persönlichen und praktischen Lieblingsstück. In die kleine Schublade vorne passen von der Länge her übrigens ganz genau die Buntstifte MALA.

Niedlich, oder? Meine kleine Luise jedenfalls wollte direkt mit Malen und Basteln loslegen, als sie ihr neues Utensilo entdeckt hat ;)

Schreibtisch Kinder

Variante mit Kartei-Schublade

Das braucht ihr dafür:

  • Schreibtischfach DRÖNJÖNS
  • Stickgarn in Wunschfarbe
  • Nadel mit passender Öffnung fürs Garn
  • Kleine Buchstabenstempel oder schwarzer Fineliner
  • Ausdruck des gewünschten Textes in passender Größe
  • Tonpapier schwarz ca 300 g für Karteifach-Trennkarten
  • dünne Blätter für Karteifach
  • Post-it Mappe FULLFÖLJA oder neonfarbenes anderes Papier
  • Schere
  • Bastelmesser
  • Lineal
  • Klebstift
  • Heißkleber
Arbeitsplatz Ideen

1.) Schriftzug sticken Verfahrt zunächst mit eurem Wunschtext wie in der ersten Anleitung für das Kinder-Utensilo.

2.) Kartei-Trennkarten vorbereiten Zeichnet zunächst anhand der kleinen Schublade einen Boden auf dem schwarzem Tonpapier auf. Da dieser später in die Schublade eingelegt wird, muss er in der Länge und Breite etwa 0,5 cm kürzer sein als die Schublade. Schneidet diesen und außerdem die gewünschte Anzahl der Trennkarten in derselben Breite und ca 1 cm höher als die Schublade zurecht. (Der zusätzliche Zentimeter wird später umgeklappt um die Karten am Boden zu befestigen.)

3.) Kartei-Trennkarten beschriften Stempelt nun auf die Post-Its FULLFÖLJA eure wichtigen Themen. Schneidet das erste Wort aus und klebt es mit Klebstift oben links auf die erste Karteikarte. Schneidet nun den schwarzen Kartonstreifen rechts des Wortes ab, so dass das Ergebnis aussieht wie hier im rechten Bild.

4.) Kartei-Trennkarten fertigstellen Dasselbe macht ihr nun mit allen weiteren Karten. Legt die nächste Karte immer direkt hinter die vorherige, so dass ihr seht, an welcher Stelle das nächste Wort beginnen soll.

Wenn alle Karten fertig sind, knickt ihr unten je einen Streifen (ca 1 cm hoch) um, indem ihr diesen mit Hilfe eines Lineals und eines Bastelmesser vorritzt. Nun klebt ihr die Karten entlang dieses Streifens mit Heißkleber immer im selben Abstand auf den Boden auf. Legt dann die Vorrichtung in die Schublade ein.

5.) Notizblätter zurechtschneiden Scheidet nun die Notizblätter zum Einlegen zurecht und legt diese in die Fächer ein.

FERTIG ist auch der zweite Schreibtisch Organizer mit einer analogen Notizschublade für eure wichtigsten Themen.

Hat euch mein DIY gefallen? Dann freue ich mich wie immer über fleißiges Teilen auf Pinterest:

Gerne veröffentliche ich eure Bastel-Ergebnisse hin und wieder auch in meiner Instagram-Story, schickt sie mir einfach zu ;)

Schafft’s gut,

Eure Sammy

PS: Möchtet ihr weitere DIY-Ikeahacks von mir sehen? Dann schaut doch mal meine gepimpte TARVA-Kommode, den Kindergrill oder die gemalte Kinderküche DUKTIG an ;)

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.