Garderobe & Flur/ Ikeahacks/ Möbel bauen

Pimp my TARVA: IKEA-Kommode kreativ bemalen

So wird aus der schlichten TARVA-Kommode ein cooler Hingucker ***Werbung

Heute zeige ich euch ein totales Lieblingsprojekt von mir, das mir wirklich unglaublich viel Spaß gemacht hat und auf das ich auch ein bisschen stolz bin ;) IKEA Sindelfingen hatte mich nämlich gefragt, ob ich Lust hätte, aus der schlichten Kommode TARVA einen knalligen Hingucker zu machen, der dann anschließend für eine Weile vor Ort im IKEA Einrichtungshaus Sindelfingen ausgestellt wird – auch mit einem Hinweis auf mich und meinen Blog. Juhu! Ich habe natürlich sofort zugesagt und war gleich total Feuer und Flamme! Das Ergebnis und die Anleitung dazu stelle ich euch in diesem Blogpost vor – und ich hoffe natürlich, dass es euch gefällt und ihr Lust bekommt, ebenfalls kreativ zu werden ;)

Hey, ab in den Süden

… der Sonne hinterher! Mein fertiges Kommoden-Design macht Lust auf Freiheit, Ausgelassenheit und warme Sonnentage ;) Für den gestreiften Morgen-Himmel habe ich die Pantone-Farbe des Jahres 2019 verwendet, nämlich Living Coral. Ich finde diese Farbe einfach superschön – knallig, fröhlich und doch nicht zu kitschig. Den am Himmel fliegenden Vögel jedenfalls gefällt’s ;)

Ikea Kommode bemalen

Passend zum Design der Kommode habe ich euch übrigens noch eine Illustration zum Ausdrucken gestaltet ;) Hier gibt’s das kostenlose Printable:

Illustration Printable

Na, gefällt euch das Design? Dann kommt jetzt für euch die Anleitung. Und falls jemand von euch zufällig bei IKEA Sindelfingen an meiner Kommode vorbei laufen sollte, schickt mir doch kurz einen Foto-Gruß per Instagram ;)

Das braucht ihr dafür:

  • Kommode TARVA
  • Knöpfe BAGGANÄS in schwarz
  • 375 ml-Dose: 2 in 1 Lack und Grundierung für Holz, Farbton LIVING CORAL matt (Pantone-Wert 16-1546, mischbar im Baumarkt)
  • 375 ml-Dose: 2 in 1 Lack und Grundierung für Holz, weiß matt
  • 125 ml-Dose: 2 in 1 Lack und Grundierung für Holz, schwarz matt
  • 5 cm breite Schaumstoffrolle für Lackfarbe (ggf. ein paar Rollen zum Austauschen, falls ihr nicht dauernd die Rolle auswaschen wollt)
  • kleiner Pinsel ca 4 mm
  • Malerfolie
  • Abklebeband
  • Mischbecher und Esslöffel
  • langes Lineal
  • Bleistift
  • Diese Printable-Datei, ausgedruckt auf A4

Und so geht’s:

1.) Kommodenteile anordnen Packt die Kommode TARVA aus und legt die drei Schubladenfronten und die Seitenteile wie abgebildet nebeneinander auf eine Malerfolie oder eine andere Abdeckung. ACHTUNG: Achtet darauf, dass alle Teile korrekt angeordnet sind und nicht „auf dem Kopf“ stehen. Legt am besten noch jeweils eine Erhöhung unter jedes Brett, zum Beispiel ein Buch. So könnt ihr die Ränder der Bretter einfacher bemalen.

2.) Streifen vorzeichen Teilt nun jede Schubladenfront in der Breite in vier gleiche Teile und markiert die Stellen links und rechts zunächst mit dem Bleistift. Zieht die Linien dann mit einem langen Lineal oder Meterstab durch und auch deren Verlängerung nach links und rechts außen über die Seitenteile. Fertig sieht das dann aus wie hier im rechten Bild:

3.) Streifen anmalen Füllt einen 0,2 ml Becher zu einem Drittel mit Coral-Lackfarbe. Klebt dann den ersten Streifen der Kommode mit Malerband ab, drückt dieses gut fest und streicht den Streifen sorgfältig mit der Walze – zweimal darüber fahren reicht vollkommen aus. Achtet darauf, auf jeweils am Rand der Bretter die ca 2 cm hohen Seiten zu bemalen. Nach etwa 5 Minuten könnt ihr das Malerband abziehen. Lasst den Streifen dann etwa weitere 10 Minuten trocknen. In dieser Zeit könnt ihr den nächsten Farbton anmixen – wie das geht, beschreibe ich im nächsten Step.

4.) Farbe aufhellen Für den nächst helleren Farbton gebt ihr nun zwei volle Esslöffel des weißen Lacks in den Farbbecher mit der noch übrigen Farbe und verrührt alles gut. Für jeden weiteren Farbstreifen verfahrt ihr ebenso: immer die restliche Farbe mit zwei weiteren Esslöffeln weißer Farbe auffüllen.

5.) Alle Streifen streichen Klebt dann den nächsten Streifen wieder mit Klebeband ab, sobald der vorherige getrocknet ist. Verwendet beim Streichen des neuen Streifens eine neue oder gut ausgewaschene Farbrolle, sonst kommt der dunkle Ton vom vorherigen Mal bei festem Aufdrücken wieder zum Vorschein.

So malt ihr nun Streifen um Streifen weiter:

Bis schließlich das Ergebnis so aussieht:

6.) Vögel aufzeichnen Nun druckt ihr die PDF-Datei aus der Materialliste in Originalgröße auf ein normales A4-Blatt aus. Die Konturen der Vögel dienen als Schablone. Die Gesamtansicht darüber ist für euch zur Orientierung, damit ihr seht, an welche Stelle diese aufgemalt werden. Schraffiert nun zunächst die Rückseite des Ausdrucks mit Bleistift an der Stelle, wo die Konturen der Vögel sind:

Danach dreht ihr das Blatt wieder um und platziert mithilfe der Gesamtansicht Vogel um Vogel an der richtigen Stelle der mittleren Schublade, in dem ihr die Konturen einfach nachfahrt und auf diese Weise die rückseitige Schraffur auf die Schublade übertragt. Arbeitet euch von links nach rechts vor, ich habe die Vögel nämlich bereits in der richtigen Reihenfolge angeordnet. Ihr müsst also nur noch die Abstände und die Höhe entsprechend variieren. Wenn ihr möchtet, könnt ihr auch wie ich noch ein paar Vögel an einer oder an beiden Seitenteilen anbringen.

7.) Vögel anmalen Bemalt nun die Konturen mit dem dünnen Pinsel und dem schwarzen Lack. Wenn alles GUT getrocknet ist, könnt ihr eventuell überstehende Bleistift-Konturen vorsichtig ausradieren.

8.) Kommode fertig stellen Schraubt nun die Kommode nach Anleitung zusammen und verwendet zum Schluss die Knöpfe BAGGANÄS in schwarz.

FERTIG ist eure gepimpte TARVA-Kommode!

Ikeahack Kommode

Wenn euch mein Ikeahack gefallen hat, würde ich mich wie immer sehr freuen, wenn ihr es auf Pinterest teilt und eure Ergebnisse als Fotos unter den Pin postet ;)

Ikeahack

Eure Sammy

You Might Also Like

17 Comments

  • Reply
    Sabine Bull
    April 9, 2019 at 4:10 pm

    Wow Sammy, die Kommode ist so schön geworden. Ich mag alles, die Farben, die Vögel. Wirklich toll!!!

  • Reply
    Mika
    April 8, 2019 at 3:04 pm

    Ganz ganz großartig liebe Sammy!!!

  • Reply
    Sandra
    April 8, 2019 at 10:32 am

    Die ist ja mal mega schön geworden die Kommode. Super klasse

  • Reply
    Simón
    April 8, 2019 at 10:00 am

    Sehr cooles DIY. Gefällt mir richtig gut!

  • Reply
    JULIA | mammiladeblog
    April 8, 2019 at 9:48 am

    Liebe Sammy,

    die Kommode ist unfassbar genial geworden!
    Alle Daumen hoch und ein großes Kompliment!

    Viele Grüße
    Julia

    • Reply
      Sophiagaleria
      April 8, 2019 at 9:51 am

      Hallo Sammy, wow die Kommode sieht toll aus, coole Idee! Viele Grüße Sophie

  • Reply
    Lady Stil
    April 8, 2019 at 8:53 am

    Ich bräuchte hier jetzt bitte diesen „Ohhhhhh“- sagenden Emoji! Die Kommode ist der Knaller! Bin komplett verliebt in diese exakten Streifen, die Farbe, die Vögel…. hach, alles!
    Liebe Grüße,
    Moni

  • Reply
    Dani
    April 8, 2019 at 8:30 am

    Das ist ja mal cool! Ich wünschte einer meine Hacks würde mal bei Ikea stehen sieht wirklich toll aus!

  • Reply
    Susanne. Sweet Living Interior
    April 8, 2019 at 8:29 am

    Wahnsinnig schön und so stimmig geworden ❤️ Da möchte ich glatt jetzt einen Kommoden Rohling vor der Nase haben und es in meinen Farben versuchen. Genial!!!

    Liebe Grüße,
    Susanne

    • Reply
      sammydemmy
      April 8, 2019 at 8:30 am

      Haha, dann mal los, Susanne ;))) GLG

  • Reply
    Christel
    April 8, 2019 at 8:10 am

    Liebe Sammy,
    Du hast immer so megatolle Ideen! Von der Kommode bin ich total begeistert…. Geiler Ikea Hack !!…. und ganz meine Farbe ❤️
    Liebste Grüße in die neue Woche
    Christel

    • Reply
      sammydemmy
      April 8, 2019 at 8:30 am

      Danke, liebe Christel, freu mich!!!

  • Reply
    Kerstin
    April 8, 2019 at 8:07 am

    Hy Sammy,
    Ich bin immer wieder begeistert von deiner Kreativität!
    Ich flitz glaub demnächst nach Sifi
    Happy Day

    • Reply
      sammydemmy
      April 8, 2019 at 8:30 am

      Hihi, schick mir dann mal ein Bild, falls du sie vor Ort siehst, Kerstin ;)

  • Reply
    Friederike W.
    April 8, 2019 at 8:03 am

    Liebe Sammy,
    da hast du aber mit dem Pinsel gezaubert, ich bin sehr begeistert! Dir Farbe ist der Knaller und macht richtig Lust auf Frühling und Sommer – und die Vögel sind sogar aufgemalt, wow! Dachte erst, es seien Aufkleber, aber ne – echt irre! Toll gemacht, würde ich auch so nehmen
    Ganz lieben Grüße,

    Friederike

  • Reply
    Impy
    April 6, 2019 at 6:47 am

    Hallo Sammy,
    ich finde die Kommode ist dir sehr gut gelungen und die Anleitung dazu, da würde ich das sogar hinkriegen – super schöner Post!
    Schade, dass ich keinen Platz mehr für diese Kommode habe :-) :-)!
    Herzliche Grüße
    Impy

    • Reply
      sammydemmy
      April 7, 2019 at 8:06 pm

      Hi liebe Impf, danke dir, das freut mich sehr! Vielleicht hast du ja irgendwann ein Plätzchen dafür übrig und denkst daran zurück ;) GLG, Sammy

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.