DIY/ Einrichtung

Günstiges DIY: Bad Fliesen verschönern mit Klebefolie

Ich möchte euch heute zeigen, wie ihr ganz einfach eure langweiligen Bad Fliesen verschönern könnt. Wie ich auf die Idee kam? Dazu muss ich etwas ausholen. Kennt ihr die IKEA Limited Edition „Brakig“ noch? Für die, die sich nicht erinnern: KLICK. Im ganzen Netz gab es nen riesen Hype drüber und ich hab mich voll anstecken lassen – selbst meine Ostereier habe ich damals im Brakig-Muster bemalt ;) Auch meine schon mal in einem Posting gezeigte Garderobe ist von Brakig. Jedenfalls: genau zu dieser Hype-Zeit hatte ich Lust, mein Bad aufzupimpen – das war vorher sehr langweilig und da kam die Brakig-Inspo-Welle wie gerufen und schwappte via DIY über auf meine Badezimmerfliesen. In vereinfachter Form findet sich Brakig seitdem auf der einen kompletten Badezimmerwand und gefällt mir nach wie vor total gut. Kommt mal mit rein, ich zeig’s euch…

Bad Fliesen verschönern

badewanne-deko

Bad Fliesen verschönern

Aufpeppen kann ja so schnell gehen und kosten muss es auch nicht viel. Wenn man nur allein die Bad Fliesen verschönern möchte, ist schon viel getan! Ich hatte damals ein Wochenende sturmfrei und als mein Freund zurück kam, hat er das Bad fast nicht wieder erkannt. Wenn man die Frau mal allein lässt ;)
Hier mal ein Vorher-Bild… Ich hatte da noch so Shabby-Überbleibsel von unserer alten Wohnung mit drin *AugenzuhalteAffe* Ahhh, da steh ich ja gaaaar nicht mehr drauf…

Bad vorher-nachher Fotos
Zusammen mit einer Online-Freundin hatte ich mir also einen Aufpepp-Plan überlegt – der größtenteils in der Umgestaltung der langen Wand bestand und den ich euch hier gerne zeigen möchte. Dazu habe ich mir von IDEE selbstklebende graue Möbelfolie gekauft (erhältlich bei Idee vor Ort oder online z.B HIER) und diese dann entsprechend unserer Fliesengröße zurechtgeschnitten. Außer der Folie braucht ihr noch ein Bastelmesser und ein Lineal. Wenn ihr wie ich keine quadratischen, sondern rechteckige Fliesen habt, aufgepasst, macht nicht denselben Fehler wie ich ;) Die Dreiecke sind dann natürlich nicht alle gleich groß, sondern ihr braucht zweierlei Dreieckformate. Man kann sie leider auch nicht einfach spiegelverkehrt umdrehen, weil nur eine Seite selbstklebend ist. Schneidet also am besten zuerst ganze Rechtecke in eurer Fliesengröße minus rundherum ca 2 cm aus. DANACH schneidet ihr die 2 Dreieckformate aus. Habe euch dazu ne Skizze gemacht. (Testet erstmal an einer Fliese, wie groß euer Recheck genau sein muss, damit ihr – wenn aus dem Rechteck dann zwei Dreiecke geworden sind – nach allen Seiten hin noch nen kleinen Abstand habt)

Fliesen im Bad aufpeppen
Bad Fliesen verschönern ist also ganz easy, oder?
Passend dazu noch nen kleines Resteverwertungs-Tuning der kleinen Ikea-Moppe-Kommode KLICK:

Ikea Hack mit Moppe

Badewanne Halterung aus Holz

Die Badewannenseite war dann doch noch ein bisschen kahl – mit ner ganz einfachen Baumarkt-Duschvorhangstange zum Einspannen und ein paar schönen Haken wurde ne ganz einfache und günstige Aufhängemöglichkeit draus – wenn man schöne Handtücher hat, dann spart man sich so gleich die Wandekoration ;)

Bad günstig verschönern

Handtuchhalter DIY
Apropos Wanddekoration… hier ne kleine Washi-Tape-Idee für die sommerliche Badewanne. Ich habe dazu einfach mehrere schwarze Washi-Tapes übereinander auf ein Schneidebrett geklebt und mit dem Bastelmesser diese Form ausgeschnitten. Dann vorsichtig abgelöst und fertig ist das Limo-Glas für die Wand:

washitape-wandgestaltung

Und arpropos Washi-Tape: Hier noch schnell ein Brakig sehr ähnliches Muster, das ich mithilfe der bunten Klebestreifen auf unsere Schlafzimmer-Wand getapet habe:

Washi Tape Wanddekoration
Zum Thema Badfliesen-Tuning hab für euch noch ein bisschen gegooglet und auf Dawanda super coole Fliesen-Sticker gefunden, falls euch meine grauen Dreiecke zu langweilig sind. Hier meine Favoriten: KLICKKLICK und KLICK

So, das war’s zum Thema Bad Fliesen verschönern. Hoffentlich hab ich euch ein bisschen Lust aufs Badezimmer-Tuning machen können ;) Ich hüpf dann heute endlich mal wieder in die Badewanne… kalt genug isses ja.
Natürlich MIT Handy. Auf dass es nicht hineinfällt ;)

Tschauuuuuu,

Eure Sammy

33 Comments

  • Reply
    Stefan Neumann
    Januar 19, 2018 at 9:10 am

    Hallo Sammy,

    ich beschäftige mich schon sehr lange mit Dekoren und Fliesen und finde es erstklassig, was du in deiner DIY Anleitung zeigst. Das ist sozusagen die Low Cost Variante in ganz modern von dem, was wir machen. Bei uns geht es um Designs aus der Zeit des Jugendstils und hochwertige Zementfliesen, die von Hand gearbeitet werden. Es ist immer wieder beeindruckend, was mit Formen und Farben gemacht werden kann und wie sich dadurch der gesamte Eindruck eines Raumes verändert. Ich habe dazu etwas Interessantes für Dich oder auch deine Leser, wir haben einen Beitrag über die Geschichte und Entwicklung der Fliese auf unserer Seite. Übrigens, ein sehr schickes Badezimmer mit kleinen aber feinen Accessoires auf den Bildern. Ich nehme deinen Blog als Lesezeichen auf und schau gerne nochmals vorbei.

    Viele Grüße
    Stefan

  • Reply
    Sandra Müller
    November 6, 2017 at 9:54 am

    Hallo und vielen Dank für den interessanten Artikel. Vielleicht verwende ich diese Folie bei der Badsanierung. Die Idee finde ich Klasse.

    • sammydemmy
      Reply
      sammydemmy
      November 6, 2017 at 9:29 pm

      Dankeschön, das freut mich ;)

  • Reply
    Das Bad aufpeppen - Fragen an Grafikdesignerin Sammy » Franke-Raumwert
    Dezember 6, 2016 at 9:24 am

    […] hast in einem Artikel die Neugestaltung deines Bades beschrieben. Ein kreativer Kniff war das „Aufpeppen der Fliesen“. Was hast du da genau […]

  • Reply
    Kreativ und talentiert: Sammy im Porträt (plus Gewinnspiel) - Roombeez
    August 29, 2016 at 9:27 am

    […] Langweilige Badfliesen mit selbstklebender grauer Möbelfolie im Brakig-Muster aufpimpen? Dafür braucht Sammy nur ein sturmfreies Wochenende. Das entsprechende DIY mit ausführlicher Beschreibung zum kinderleichten Nachmachen findet Ihr ebenfalls auf Sammys Blog. […]

  • Reply
    Bädermax
    Mai 27, 2016 at 1:46 pm

    Tolle Deko-Ideen und feine Accessoires! Die Ideen mit den Badezimmerfliesen ist natürlich super ;-)

    • sammydemmy
      Reply
      sammydemmy
      Mai 27, 2016 at 2:03 pm

      Dankeschön ;))

  • Reply
    c.
    Oktober 14, 2015 at 6:45 pm

    hi sammy! was für eine tolle idee! <3 <3 <3 muss ich mir unbedingt für unser 80er jahre Bad auch überlegen. ^^ – ganz andere frage: die holzablage in der badewanne: wo gibt es die? bin schon seit einer halben erhwigkeit auf der suche und finde nichts schönes… :( danke und liebe grüsse c.

  • Reply
    Dörthe von ars textura
    September 2, 2015 at 5:44 pm

    Oh Wahnsinn, hast du jetzt ein tolles Badezimmer! Die Folien-Aktion hat sich definitiv gelohnt. Vor ein paar Monaten haben mein Freund und ich seine Küche mit Klebefolie verschönert. Allerdings haben wir sie über die kompletten Fliesen geklebt, da diese 70ies mäßig grün-braun wahren….(http://www.arstextura.de/2015/02/kuche-mit-marmorfolie-renovieren.html)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    • sammydemmy
      Reply
      sammydemmy
      September 3, 2015 at 6:10 pm

      Danke! Sehr sehr cool auch eure Marmorwand!!! Gefällt mir total ;) GLG, Sammy

  • Reply
    Alex
    August 29, 2015 at 1:46 pm

    Das war ja auch eine dieser Fleißsternchen Aktionen und eine super Idee von dir und deiner Online Freundin :-) Is immer noch schön und man sieht sich an dem grau auch sicher nicht satt. Bin gespannt was du sonst so ausheckst. l.g Alex

    • sammydemmy
      Reply
      sammydemmy
      August 30, 2015 at 5:21 pm

      Die online-Freundin kennst du, Alex, das war die Ela ;))

  • Reply
    SOUSOU DIYSIGN
    August 19, 2015 at 6:29 pm

    Hui, richtig toll!!!! Sieht gut aus! Wobei du dich dich glücklich schätzen sollst mit deinen weißen Fliesen Sammy, wir haben sooo hässliche Fließen, in türkis. Geht zwar noch schlimmer, is aber trotzdem ätzend. An Fließenaufkleber habe ich auch schon gedacht, aber das ist so teuer (haben einige Fliesen, obwohl das Bad sehr klein ist…). Aber wie du erzählst, geht das demnach auch mit „normaler“ Klebefolie? Und die Löst sich nicht??? Mmmhhhh….:-D
    Vielen Dank für die tolle Inspiration!!!

    • sammydemmy
      Reply
      sammydemmy
      August 20, 2015 at 8:24 am

      Liebe Souhela, nein, die löst sich überhaupt nicht und hält hier schon seit über 1,5 Jahren ;) Habe testweise auch schon ein Stück abgezogen um zu schauen, ob es Spuren hinterlassen hat – nö, nix, alles super ;) Die Folien-Marke (auch im Link) ist jedenfalls perfekt geeignet. Ja, ich weiß… weiß ist natürlich schon auch schön – aber mir war es zu langweilig…

      • Reply
        SOUSOU DIYSIGN
        August 31, 2015 at 10:55 pm

        Ok, danke Sammy! Wenn das mal kein guter Tipp ist! Vielleicht tue ich mir die ganze Arbeit im Bad mal an…vielleicht :-D
        Auf jeden Fall siehts bei dir wieder mal toll aus!!! ♥

        • sammydemmy
          Reply
          sammydemmy
          September 3, 2015 at 6:11 pm

          Danke, liebe Souhela!

  • Reply
    Schwarzwaldmaidli
    August 19, 2015 at 6:03 pm

    Auf SLI hab ich dein Bad schon bewundert und auch heute gefällt mir die Idee immer noch super gut.
    Liebe Grüße
    Anette

    • sammydemmy
      Reply
      sammydemmy
      August 20, 2015 at 8:25 am

      Danke, Anette ;)

  • Reply
    Liska
    August 19, 2015 at 3:39 pm

    Hui, was für eine tolle Idee! An meinem Bad dürftest Du Dich auch gerne mal vergreifen ;-)
    Liebe Grüße
    Liska

    • sammydemmy
      Reply
      sammydemmy
      August 20, 2015 at 8:25 am

      ;)) Habe gestern auf deinem Blog gestöbert, total cool!!!

  • Reply
    Lady Susan T.
    August 19, 2015 at 6:42 am

    Hi Sammy! Die Idee mit den beklebten Fließen gefällt mir nach wie vor sehr gut, doch was ich mich immer frage bei Deinen tollen Badezimmer Fotos:
    Duscht Ihr gar nicht ( oder habt Ihr ne Extra Dusche), denn ich sehe keinerlei Spritzschutz?
    Ich würde unser Bad auch sehr gerne aufpeppen und habe es mit Washitape im Bereich der Badewanne versucht. Gefällt mir auch ganz gut, doch es ist leider auf Fotos kaum sichtbar…. Und wir habe auch Waschmaschine und Trockner im Bad ( optisch natürlich keine Augenweide) was dazu führt, dass wir ständig staub im Bad haben, egal wie oft wir putzen, deshalb wird das leider mit weiteren Rumgestehseln nix….
    Hast Du denn ne Idee wie diese Waschmaschinenecke etwas aufgepeppt werden könnte? Du kennst ja mein Bad….Leider sind da Lücken von der BW zur Maschine und auch von der Maschine zur Wand rechts und dahinter wegen des Wasseranschlusses….Bin für jeden Deiner Tipps dankbar.
    LG Sanne

    • sammydemmy
      Reply
      sammydemmy
      August 19, 2015 at 7:28 am

      Haha, Sanne, sehr schön „duscht ihr gar nicht?“ ;))) Ach so einmal im halben Jahr ;))) Nee, gegenüber ist noch ne Dusche, ich fotografiere sie nur nicht, weil ich sie gar nicht schön finde… die hat diese doofen Schiebetüren, die so schwer zu putzen sind. Ich kuck mir mal dein Bad genauer an und wenn mir was einfällt, sag ich dir Bescheid ;) LG

      • Reply
        Lady Susan T.
        August 19, 2015 at 7:48 am

        Ach Du bist ein Schatz!!!! Und ich jetzt etwas beruhigt, denn es gibt auch bei Dir Ecken, die Dir nicht gefallen ;-)
        Danke schon mal jetzt!
        LG Sanne

  • Reply
    Tulpentag
    August 19, 2015 at 6:38 am

    Oh wie schön. Das gefällt mir super gut! Sehr stylisch und individuell. :)
    Lieben Gruß,
    Jenny

    • sammydemmy
      Reply
      sammydemmy
      August 19, 2015 at 7:29 am

      Vielen lieben Dank, Jenny

  • Reply
    Minza will Sommer
    August 19, 2015 at 6:37 am

    Das sieht grooooßartig aus! Kein Wunder, dass der Freund da staunt! :) Liebe Grüße! M

    • sammydemmy
      Reply
      sammydemmy
      August 19, 2015 at 7:33 am

      Oh, dankeschön! Ich bin eh so ein großer Fan von deiner Wohnung, da freu ich mich besonders über dein Lob ;)

  • Reply
    Danielle
    August 18, 2015 at 9:54 pm

    Hallo Sammy, einfach nur toll!!! Simpel aber effektvoll. Ich bin begeistert.
    Liebe Grüße
    Danielle

    • sammydemmy
      Reply
      sammydemmy
      August 19, 2015 at 7:33 am

      Liebe Danielle, ich freu mich, danke!

  • Reply
    Ela
    August 18, 2015 at 9:32 pm

    Liebe Sammy, die Fliesen sind echt der Knaller! Die bunten Badetücher gefallen mir auch sehr! Lg, Ela

    • sammydemmy
      Reply
      sammydemmy
      August 19, 2015 at 7:33 am

      Halloooooo, Ela! Danke und schönen Tag dir ;)

  • Reply
    Julia (mammilade)
    August 18, 2015 at 8:00 pm

    Liebe Sammy,

    ich hoffe, ich darf dich kurz beim Baden stören???
    Aber eines muss gesagt werden: Du überrascht immer wieder!
    Tolle Idee, super umgesetzt, und der Oberknaller ist, dass hier seit Sonntag weiße D-C-Fix-Folie (was auch sonst bei mir…) liegt und auf auf ihr Fliesenexperiment in der Küche wartet…
    Hab mich nur noch nicht getraut!?

    Schwimm nicht zu weit raus, ja?
    Liebe Grüße
    Julia

    • sammydemmy
      Reply
      sammydemmy
      August 19, 2015 at 7:35 am

      Haha, Julia, habs überlebt ;) Echt, das is ja nen witziger Zufall! Da bin ich gepannt drauf!!! Wenn du dich nicht getraust, dann würd ich dir empfehlen, zuerst nen Entwurf per Zeichnung oder am Rechner zu machen, da kann man noch leichter hin- und herkorrigieren ;) LG, Sammy

    Leave a Reply

    This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.