DIY/ Muttertag

Herziges Fotogeschenk für viele Anlässe

Geschenkidee zum Muttertag, Vatertag, Valentinstag oder für viele andere Anlässe

Hier habe ich eine Foto-Geschenkidee, die ihr ganz persönlich anpassen könnt, je nachdem, wem ihr eine Freude machen möchtet. Wenn ihr am Papierstreifen zieht, dann öffnen sich nach und nach ein paar Lieblingsfotos – wie in einer kleinen Dia-Show. Ziemlich cooler Effekt, der sich ganz einfach nachbasteln lässt. Hier zeige ich euch, wie es geht.

Materialliste:

  • Herz-Karte Muttertag/Vatertag Druckdatei: KLICK
  • Kraftpapier 230 g: KLICK
  • 4 Fotos im passenden Format ca 9x13cm, je nach Größe der Gesichter (Herzschablone für die Fotos ist in der Datei vorhanden)
  • Bastelmesser
  • Lineal
  • Klebstift oder Bastelkleber
  • Schere

Affilate Links

Und so geht’s:

Hier geht’s zum Step-by-Step-Video: KLICK

oder hier die klassische schriftliche Anleitung:

1.) Einzelteile basteln Druckt zunächst meine Druckdatei auf einen A4-Bogen 230g Kraftpapier. Falls euer Drucker das dicke Papier nicht einziehen kann, druckt es auf normales weißes Papier und übertragt die Formen dann auf das Kraftpapier. Schneidet alle Einzelteile aus. Auch die vier Fotos schneidet ihr herzförmig zurecht und klebt sie dann auf die Kraftpapier-Herzen.

2.) Foto-Element basteln Ritzt die Linien des Kraftpapier-Streifens mit Hilfe von Lineal und Bastelmesser leicht ein, so dass ihr sie anschließend einfach knicken könnt. Tragt dann nach und nach auf jeden so entstandenen Abschnitt Bastelkleber auf und befestigt je ein Herz so, dass die obere Herzkante direkt an der oberen Kante des jeweiligen Abschnitts anschließt wie hier abgebildet.

Wenn ihr alle Fotos angeklebt habt, dann schneidet ihr noch den kleinen Zwischenraum oben am Herz aus – passt dabei aber auf, dass ihr nicht zuviel abschneidet, so dass der Papierstreifen weiterhin stabil bleibt. Nehmt dann den schmalen Kraftpapier-Streifen zur Hand, knickt ihn an den markierten Stellen und klebt ihn dann von hinten ans Ende des dicken Kraftpapier-Streifens. Verschließt den dünnen Streifen dann vorn mit Kleber, aber Achtung: nicht am dicken Streifen ankleben.

Jetzt steckt ihr den dicken Streifen wie abgebildet durch die Lasche des dünnen Streifens, dreht ihn dann um und klebt das Feld „bitte hier ziehen“ auf. Damit ist das Foto-Element fertig.

3.) Karte fertigstellen Klebt das Herz-Element nun auf die Karte auf und fertig ist die süße Karte zum Muttertag oder zu vielen anderen Anlässen!

Viel Spaß beim Nachbasteln,

Eure Sammy

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.